· 

Unerwartet

Irgendwie habe ich mich in den letzten Wochen immer mal wieder ertappt bei dem Gedanken, wann kann ich wieder lecker essen gehen. Selber kochen ist ja fein, aber auf Dauer.... . Und jetzt, nun könnte ich ab nächste Woche wieder zu meinem Lieblingsrestaurant, aber irgendwie wird das ganz komisch. Nur ein paar Tische, immer reservieren, nicht spontan, wenig Gäste - gucken ist ja auch ein Bestandteil eines guten Essen, den Koch nur auf Zuruf begrüßen. Mhhh.

Ist die Pizza-to-go bei meinem Lieblingsitaliener vielleicht doch noch die entspannteste Version. Schön mit einem Glas gekühltem Weisswein auf Balkonien. Ich weiß es noch nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0